Ende der

Stammzellentherapie in Thailand

News

Liebe 4ava.ch Menschen, gerne halten wir Euch hier auf dem Laufenden über Avas Leben und die aktuellen Entwicklungen.

Updates Stammzellentherapie

Liebe Freunde, Bekannte und Unbekannte, auf Facebook halten wir euch ständig auf dem Laufenden. Schaut gerne vorbei!

Eine Chance für Ava

1 day 1 hour ago

Liebe Freunde,

So schön, ein positiver Start in den Tag.
#medcan (Medizin & Cannabis) hat heute die Patienten Geschichte von Ava veröffentlicht.

Wir sind schon wieder im Alltag und geniessen den Start der Sommerferien, denken hin und wieder, was wäre gewesen wenn...

Viel Spass beim Lesen der Reportage,

medcan.ch/de/patienten/patientengeschichten/146-ava

Liebe Grüsse www.4ava.ch

Eine Chance für Ava

2 days 4 hours ago

Liebe Freunde

Danke für die grosse Unterstützung, ihr seid unglaublich!!

Leider sollte es nicht sein.

Liebe Grüsse Rebekka, www.4ava.ch

Eine Chance für Ava

2 days 6 hours ago

Liebe Freunde

Jetzt voten - 7.15h - 8.30h, Leitungen sind offen!!!

www.argoviatoday.ch/umbauprofis/rebekka-loosli-aus-besenbueren-146915801

Eine Chance für Ava

2 days 20 hours ago

FINALE - Freitag 1. Juli von 7.15h - 08.30h abstimmen - BITTE!!

Ich bin Ava,

geboren als Zwilling in der 29 Schwangerschaftswoche mit 1050g, was so viel heisst wie drei Monate zu früh. Meine Zwillingsschwester Lia wog 720g. Unser Start in das Leben war alles andere als einfach. Wir verbrachten die ersten drei Monate unseres Lebens in der neonatologischen Abteilung. Wir mussten künstlich ernährt werden und brauchten Hilfe beim Atmen. Unsere Haut war auch noch nicht ausgereift, und unser Immunsystem ganz schwach, was auch der Grund war, dass wir die ersten Wochen in der Isolette verbringen mussten. Die kleine Lia (ich bin immerhin 2 Minuten älter) hat nach ersten Startschwierigkeiten die Sache gut gemeistert. Jeden Tag kamen Mama und Papa uns besuchen, wir fühlten ihre Freude uns zu sehen und spürten die Angst und Ungewissheit von ihnen jeden Tag. Dann mussten Mama und Papa tapfer sein. Nach dem ersten Schädelultraschall wurde ihnen mitgeteilt, dass bei mir etwas nicht stimmt. Ich habe eine PVL (Periventrikuläre Leukomalazie), haben wir alle noch nie gehört; Diese drei Buchstaben werden uns nun alle ein Leben lang begleiten. Drei Buchstaben die alles ändern.

Stammzellentherapie

Liebe Freunde, Bekannte und Unbekannte, es gibt immer wieder neue Herausforderungen.

Die riesige Anteilnahme an Ava’s Schicksal und die unglaubliche Unterstützung, die wir auch schon in Hinsicht auf die Stammzellentherapie erfahren durften, bewegt uns noch immer sehr. Das gibt uns zusätzliche Kraft und Energie für die Zukunft.

 

Herzlichst Familie Zweiloo

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Liebe Freunde, Bekannte und Unbekannte, es gibt immer wieder neue Herausforderungen.

Die riesige Anteilnahme an Ava’s Schicksal und die unglaubliche Unterstützung, die wir auch schon in Hinsicht auf die Stammzellentherapie erfahren durften, bewegt uns noch immer sehr. Das gibt uns zusätzliche Kraft und Energie für die Zukunft.

 

Herzlichst Familie Zweiloo

Mit TWINT gebührenfrei spenden!
+41 78 754 58 59

RAIFFEISENBANK | 8370 SIRNACH | AVA LOOSLI | 5627 BESENBÜREN

CH94 8080 8008 1761 2637 5 | IID (BC-Nr.):80808 | SWIFT-BIC:RAIFCH22

40958 CHF
wurden bereits gespendet

Dafür wird deine Spende eingesetzt

Ava braucht ein behinderten gerechtes Zuhause:

 

  • Ava benötigt einen Vertikallift aufgrund ihrer medizinischen Vorhersage
  • Das Bad im EG muss behindertengerecht umgebaut werden
  • zusätzliches Bad 1.OG neben Ava’s Zimmer
  • Transfer vom Schlafzimmer in das Bad (Rampe für Niveau Ausgleich)
  • Küche/Esszimmer muss behindertengerecht umgebaut werden
  • Böden EG müssen auf selbes Niveau gebracht werden
  • Zugang zum Garten (Rampe)
  • Zusätzlicher Raum für Hilfsmittel

 

Falls ihr Ava finanziell unterstützen möchtet, dürft ihr das sehr gerne. All diese Unterstützung kommt vollumfänglich Ava und ihrem zu Hause zu Gute.

Kontakt